Full text: Deutsch-brasilianisches Kochbuch

  
  
     
   
  
— Ja 
   
      
   
   
  
   
    
   
   
  
  
  
  
  
  
  
  
   
  
   
   
  
   
  
  
  
  
  
  
  
   
  
   
   
  
  
   
    
  
Ananas-Eis 
Dazu benötigt man 1 kleine Ananas, 200 Gramm Zucker, 3 
Löffel Zitronensaft, 75 Gramm Eiweiss, 1/4 Liter Wasser. 
Die Ananas wird geschält und gerieben, mit dem geschlagenen 
Eiweiss, Zitronensaft, Zucker und Wasser vermischt und gefroren. 
Vanille-- Maraschino-, Schokoladeeis u. a 
1 Liter gute Sahne, 340 Gramm Zucker, 1 Stange Vanille 
und 8 Eier, Die Sahne wird mit dem Zucker und der Vanille 
‚aufgekocht und auf eine heisse Stelle gesetzt. Dann rührt man 
die Eier dazu, bringt die Masse dem Kochen nahe, dickt sie Eu 
ein, kühlt sie ab und gibt sie in die Getrierhtiehee, 
Nach diesem Rezept werden auch andere Eissorten gemacht, 
z. B. Maraschino- (1 Liter Sahne, 340 Gramm Zucker, 8 Eier, 
1 Glas Maraschino), Orangenblüten- (ebenso mit einer Handvoll 
frischer Orangenblüten), Schokolade- (mit 200 Gramm Schokolade), 
Brot- (mit 200 Gramm gesiebtem Schwarzbrot in Maraschino, Zimt 
und Nelken), Makronen- (mit 200 Gramm gesiebten Makronen, 
halb bitter, halb süss), Mandel- (mit 250 Gramm süssen und 8 
Gramm bitteren zerstossenen Mandeln), Haselnusseis (mit 250 Gramm E 
zerstossenen Haselnusskernen). 
Tubti-Kritttı 
400 Gramm Zucker, 4 Zitronen, 3 Apfelsinen, 300 Gramm 
kandierte Früchte, 1 Zitrone, 1 Glas Arrak, 1 Glas, Weisswein. 
400 Gramm Zucker werden mit 1 Liter Wasser aufgekocht 
und nach dem Erkalten mit dem Saft von 4 Zitronen und 3 
= 'Apfelsinen gemischt. Inzwischen hat man 300 Gramm gemischte 
kandierte Früchte fein gehackt und mit der abgeriebenen Schale 
einer Zitrone, mit einem Gläschen feinen Arrak und einem Glas 
Weisswein begossen. Alles wird nun zusammengemischt, 1 Stunde 
zum Durchziehen gestellt und dann in. die Gefrierbüchse gegeben, 
in A es nochmals bis zum Servieren 1/2 Stunde stehen kann. 
N 
end chteis aus Abacaxi. 
Zwei grosse gelbe Abacaxis, 700 Gramm Zucker, ein Liter 
Wasser und der Saft zweier Zitronen. Man schält die Ananas, 
reibt sie und gibt den Saft der Zitronen hinzu. Den ar 
mit dem Wasser fünf Minuten lang kochen. Wenn es kalt 
tut man die Abacaxi, die durch ein feines Tuch geseiht sind, a 
Es wird dann in der Eismaschine zum Gefrieren gebracht. 
„Zitronen- - Eis. 
Vier grosse Zitronen mit viel Saft, ein Liter Wasser, eine 
Orange, 600 Gramm Zucker. Zucker und Wasser lässt man kochen, . 
   
	        
© 2007 - | IAI SPK
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.